inspire_fotogrusskarten_aufstellen

Fotogrußkarten aufstellen und präsentieren

Weihnachten ist die Zeit festlich geschmückter Häuser und Wohnungen. Neben dem Dekorieren des Weihnachtsbaums werden Lichterketten aufgehängt und Kerzen für eine gemütliche Atmosphäre aufgestellt. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen eine tolle Idee, um Ansichtskarten, Fotos und Gutscheine weihnachtlich in Szene zu setzen.

Festliche Tischdekoration - so geht’s

Die festliche Tischdekoration lässt sich einfach und schnell basteln. Alles was Sie dafür brauchen, sind Tannenzapfen oder Holzscheiben, Ansichtskarten und Fotos sowie eine Säge.

1. Für das DIY benötigen Sie zunächst einige schöne Tannenzapfen. Damit die Weihnachtsdekoration der ganzen Familie gefällt, spannen Sie doch alle mit ein und verbringen einen Tag an der frischen Luft mit dem Sammeln der Naturmaterialien. Am besten achten Sie darauf, dass Sie grosse und robuste Tannenzapfen wählen, damit das Basteln gelingt.

Für eine weitere Variante dieser Tischdekoration können Sie schmale Holzscheiben verwenden. Wer dabei nicht selbst einen Ast zersägen möchte, der wird im Baumarkt oder in Onlineshops fündig. Besonders in der kälteren Jahreszeit findet man hier Materialien, die sich zum Basteln von Weihnachtsdekorationen eignen.

2. Sind die Tannenzapfen und Holzscheiben besorgt, kommt nun die Säge zum Einsatz. Schneiden Sie vorsichtig eine Vertiefung bis kurz über die Mitte des Tannenzapfens oder der Holzscheibe. In diese können Sie dann die ausgewählten Ansichtskarten oder Fotos stecken. Möchten Sie sichergehen, dass die Deko die Feiertage übersteht, dann fixieren Sie die beiden Elemente unauffällig mit etwas Kleber.

3.
Zur Veredelung Ihrer Tischdekoration befestigen Sie die Tannenzapfen und Holzscheiben auf einem Kerzenständer oder einer Schneeflocke aus Holz, die Sie in jedem Bastelgeschäft finden können. Verwenden Sie zur Befestigung eine Heissklebepistole, damit Sie auch noch im nächsten Jahr Freude an Ihrer Dekoration haben.

inspire_fotogrusskarten_aufstellen2

Tipps und Tricks für die perfekte Weihnachts-Tischdekoration

Wem das Präsentieren von Postkarten und Fotos mit den Tannenzapfen und Holzscheiben noch nicht reicht, für den haben wir ein paar andere Ideen zusammengestellt, wie die selbstgemachte Dekoration noch zum Einsatz kommen kann.

Haben Sie ein grosses Festtagsessen geplant und Freunde oder die ganze Familie eingeladen, kann man unsere Bastelidee für die festliche Präsentation von Platzkarten verwenden. Suchen Sie sich dafür Fotos Ihrer Gäste von gemeinsamen Unternehmungen oder Erlebnissen heraus. Bringen Sie dieses Motiv dann auf eine hochwertige Fotogrusskarte. Diese haben den Vorteil, dass sie robuster sind als normale Ausdrucke von Fotos. Basteln Sie anschliessend die individuellen Platzkarten und stellen auf jeden Platz die passende Karte. Bei ifolor haben Sie zudem den Vorteil, dass Sie Fotogrusskarten mit einem persönlichen Text bedrucken lassen können. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit einer individuellen Weihnachtsbotschaft.

inspire_fotogrusskarten_aufstellen3

Aber auch Ihre Weihnachtsgeschenke können Sie mit dieser Bastelidee gekonnt in Szene setzen. Möchten Sie beispielsweise einen Gutschein verschenken, müssen Sie diesen nicht mehr einfach nur unter den Christbaum legen. Präsentieren Sie Ihr Geschenk in Ihrer selbstgebastelten Dekoration und machen Ihren Liebsten eine ganz besondere Freude zum Fest der Liebe!

Produkt-Tipps:

Nutzen Sie am besten Grußkarten, die nicht gefaltet sind, wie die Grußkarten im Format 10x20 oder die Maxikarte. Im Online-Editor können Sie aus vielen weihnachtlichen Vorlagen auswählen, in die Sie Ihre schönsten Fotos und den gewünschten Spruch oder Text nur noch einfügen brauchen – ganz einfach.

Weitere Beiträge