Die neuen Smartphone Cases sind da! Jetzt entdecken

Hintergründe und Designs einfügen

Wie kann ich die Seiten meines Fotobuches mit Hintergründen und Designs gestalten?

Bei der Fotobucherstellung mit dem ifolor Designer für Windows können Sie die Hintergründe der einzelnen Buchseiten individuell wählen. Ob blau oder pink, ob Blumenwiese oder Meer oder sogar Ihr eigenes Foto – gestalten Sie jede Seite genau nach Ihren Vorstellungen.

So geht’s bei Windows:

Wählen Sie an der linken Seite unter dem Tab „Gestaltung“ die Kategorie „Hintergründe“ aus und ziehen Sie die gewünschte Farbfläche oder Struktur mit gedrückter Maustaste an den Rand der linken oder rechten Buchseite. Leuchtet die Seite in orangefarbig auf, können Sie die Maustaste loslassen, um den Hintergrund einzufügen. Möchten Sie Ihr eigenes Foto als Hintergrund festlegen, wählen Sie dieses unter dem Tab „Meine Bilder“ aus und ziehen es genauso auf die gewünschte Buchseite.

Orangefarbig aufleuchtende Buchseite vor dem Einfügen einer Farbfläche als Hintergrund

Für besonders schöne Panoramafotos oder einen einheitlichen Effekt über beide Seiten können Sie einen Hintergrund auch auf die ganze Doppelseite anwenden. Hierzu ziehen Sie das Foto, die Farbe oder die Struktur in die Mitte der Doppelseite, bis beide Buchseiten orangefarbig aufleuchten.

Orangefarbig aufleuchtende Doppelseite vor dem Einfügen einer Farbfläche als Hintergrund

Soll Ihr Fotobuch auf allen Seiten denselben Hintergrund haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den bereits eingefügten Hintergrund. Es erscheint ein Menü mit dem Unterpunkt „Hintergrund“. Dort können Sie festlegen, ob Sie Ihre Seitengestaltung auf alle linken Seiten, alle rechten Seiten oder auf das gesamte Fotobuch übertragen werden soll.

Menüfenster zum Festlegen eines Bildes als Hintergrund

Hinweis: Sie können auch ein bereits in einem Platzhalter eingefügtes Foto als Hintergrund verwenden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Foto und wählen Sie unter „Bild“, ob Sie das Foto als Hintergrund für die linke, die rechte oder die ganze Doppelseite verwenden möchten.

So geht’s bei iOS:

Beim ifolor Designer für Mac befindet sich der Gestaltungsbereich in einer separaten Toolbar im unteren Bereich des Designers. Hier werden Ihnen die verschiedenen Hintergründe und Designs zur Verfügung gestellt. Neben jedem Hintergrund befindet sich ein Pfeil mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Hier können Sie zwischen „linke Seite“, „rechte Seite“, „Doppelseite“ und der Übertragung Ihrer Auswahl auf mehrere oder alle Seiten wählen.

Screenshot des ifolor Designers auf einem MacBook – Ändern des Hintergrundes

Bei der Verwendung Ihrer eigenen Fotos oder Grafiken gehen Sie genauso vor wie ein Windows-PC Nutzer: Wählen Sie das Bild aus und ziehen es per Drag and Drop auf die gewünschte Buchseite, bis diese in türkisfarbig aufleuchtet. Der Hintergrund kann auch auf eine Doppelseite angewendet werden, indem das Bild in die Mitte der Doppelseite gezogen wird, bis beide Buchseiten in transparentem Türkis aufleuchten. Lassen Sie die Maustaste los, wird Ihr Foto auf die Seite oder Doppelseite übertragen.