Neue Produkte bei ifolor: Personalisierte Fotodosen und mehr. Jetzt entdecken!

  • Baby Geburtsanzeige mit Bildcollage

    Die Geburt eines Babys verändert das Leben

    Ein Ereignis, das wir mit der ganzen Welt teilen wollen

    Endlich ist es soweit. Der Moment, auf den werdende Mamas und Papas 9 Monate lang – und manchmal noch viel länger – hinfiebern, ist da: Das langersehnte, längst geliebte, kleinste Familienmitglied erblickt das Licht der Welt. Ein unbeschreibliches Erlebnis, an dem alle teilhaben wollen. Großeltern, Geschwister, der ganze Familie, Freunden, Bekannten und den Arbeitskollegen möchten wir die schönste aller Neuigkeiten mitteilen.

    Schenke deinem Baby einen gelungenen ersten Auftritt

    Ein so wundervolles Ereignis wie eine Geburt ist mehr als eine WhatsApp-Nachricht wert. Unmittelbar nach der Geburt haben wir noch so viele andere Dinge im Kopf, die erledigt werden müssen oder wir können an nichts anderes mehr denken, weil wir uns am liebsten nur noch mit dem kleinen Schatz beschäftigen möchten.
    Daher solltest du dir bereits vor der Geburt überlegen, wie du die Geburtsanzeige gestalten möchtest.

    Wir zeigen dir, was du beachten solltest:

    • Welcher Text soll auf der Vorderseite der Karte stehen?
    • Möchtest du die Fotos selbst aufnehmen oder wenige Tage nach der Geburt ein professionelles Baby-Fotoshooting machen lassen?
    • Wie lässt sich der Text auf das Bild abstimmen?
    • Welche Utensilien benötigt der Fotograf (oder du) beim Foto-Shooting?
    • Sollen die Geschwister mit dem Baby zusammen fotografiert werden und den Neuankömmling gemeinsam präsentieren?
    • Welche Informationen sollen auf der Karte erscheinen?
    • Welches Kartenformat möchtest du wählen, um den süßen Fratz vorzustellen?
    Baby Willkommenskarte

    Baby-Geburtsanzeigen mit viel Liebe gestaltet

    Wenn du nicht extra einen Fotografen engagieren möchtest, kannst du einfach Fotos mit dem Handy aufnehmen, um wunderbare Fotogrußkarten zu gestalten, die allen, die eine solche Karte erhalten, ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern.
    Es gibt verschiedene Gestaltungsvorlagen, mit denen du deinen kleinen Liebling ganz einfach und gekonnt in Szene setzen kannst.

    Hier unsere besten Ideen für dich:

    • Ein Kalenderblatt mit dem Geburtsmonat und dem eingekreisten Geburtsdatum neben dem Baby
    • Ein Wecker, der die Geburtszeit anzeigt
    • Ein Maßband neben dem Baby, an dem die Größe abgelesen werden kann
    • Anstatt eines Maßbands kannst du auch einen Gürtel verwenden
    • Den Namen des Babys mit Holzbuchstaben legen
    • Die süßen Füßchen als Motiv oder als Stempel auf der Karte
    • Ein Bild der Mutter in der Schwangerschaft und daneben ein Bild mit dem Baby
    Baby Geburtsanzeige mit großem Babyfoto

    Wir bieten Fotogrußkarten in den verschiedensten Formaten an, vom klassischen Kartenformat über Maxikarten bis hin zu stylischen quadratisch gefalteten Karten. Für jedes Motiv gibt es eine perfekte Option.
    Du hast ausreichend Freiraum, um deine Kreativität auszuleben und kannst die Karten individuell und persönlich gestalten.

    Tipp

    An dieser Stelle ein Tipp für alle, denen es direkt nach der Geburt zu stressig ist, individuelle Grußkarten zu gestalten: In unserem Sortiment findest du etliche vorgefertigte Layouts für Babykarten.
    Einfach ein Bild hochladen, den Babynamen einfügen und bestellen! Das ist eine ganz bequeme Option, mit der du den kleinen Schatz vorstellen kannst. Du kannst die Karten im 10er-Paket ordern, für Großeltern, Arbeitskollegen, Nachbarn und alle, die von der Ankunft des neuen kleinen Erdenbürgers wissen sollen.
    Denke aber unbedingt daran, ein Exemplar aufzubewahren. Diese Karte kannst du deinem kleinen Liebling in 20 Jahren zusammen mit all den unvergesslichen Fotomomenten seines Lebens übergeben.

    Weitere Beiträge