30% auf alle Fotoprodukte* mit dem Gutscheincode: NACHTDEU21

Der individuelle Hingucker an Ihrem Christbaum

Selbstgemachter Christbaumschmuck

Mit Christbaumkugeln aus Ihren Fotos wird Ihr Christbaum richtig einmalig

Fotos, Seidenband und Bastelartikel - damit lassen sich ohne großen Aufwand und mühelos Dekorationen für den Weihnachtsbaum gestalten. Das geht ganz einfach und eignet sich auch für Bastelabende mit Kindern! Wir von ifolor sind ganz begeistert von unseren kleinen, aus 10er Fotos gestalteten Weihnachtskugeln. Es funktioniert natürlich auch mit Fotos im 11er Format (und geht damit sogar noch leichter).

Bastelanleitung für die Christbaumkugeln

Vorbereitung:

Als Erstes wählen Sie tolle Fotos für Ihre Weihnachtsdeko aus. Von Schnappschüssen der Kinder bis hin zu Familienfotos oder Urlaubserinnerungen eignen sich alle Motive für die Christbaumkugeln. Ob in bunten Farben, individuell bearbeitet oder klassisch in Schwarz und Weiß – suchen Sie Ihre schönsten Erinnerungen heraus.

Anschließend können Sie Ihre Digitalfotos unter https://www.ifolor.ch/fotos oder über die ifolor-App mit Smartphone oder Tablet bestellen. Wir empfehlen Fotos im 10er und 11er Format. Die Fotos werden innerhalb von ein paar Tagen zu Ihnen nach Hause geliefert. Dann kann es losgehen.

Utensilien zum Basteln der Christbaumkugeln

Sie brauchen:

  • Digitalfotos
  • Lineal
  • Stift
  • Schere
  • Locher
  • Zweispitznieten
  • Seidenband
Foto mit Linien versehen

So einfach geht's:

So einfach geht's:

1. Den längeren Rand des Fotos ausmessen und auf der Fotorückseite in 10 gleich große Teile teilen. Teile nummerieren.

Foto in Streifen schneiden

2. Foto an den Schnittlinien in Streifen schneiden.

Fotostreifen lochen

3. Ca. 1 cm vom Rand an beiden Enden der Streifen mit dem Locher Löcher stanzen. Die Streifen können mit einem Mal gelocht werden.

Fotostreifen mit Niete zusammenführen

4. Die Mitte des 10 cm langen Bandes am oberen Loch der Fotostreifen auflegen. Fotos und Band mit der Zweispitzniete miteinander verbinden.

Fotostreifen zu einer Kugel auseinanderziehen

5. Die anderen Enden der Streifen mit dem Stift aufnehmen.

6. Die Streifen gleichmäßig zu einem Ball auseinanderziehen. Am Band einen Aufhänger befestigen.

Fertig ist der Christbaumschmuck!

Fertig ist der persönliche Christbaumschmuck! Je nach Lust und Laune lassen sich so viele bunte Kugeln gestalten. Versehen Sie die Kugeln mit unterschiedlich farbigen Bändern oder Schleifen zum Befestigen am Christbaum. Wir haben mit diesen Kugeln fast einen ganzen Tannenbaum geschmückt!

Selbstgemachte Christbaumkugeln

Inspiration

Schöne Erinnerungen lassen sich auch in durchsichtigen Christbaumkugeln, beispielsweise aus Glas, festhalten und präsentieren. Dazu einfach ein kreisförmig zugeschnittenes Foto, das in etwa dem Durchmesser der Kugel entspricht, an einem Faden durch die Öffnung der Kugel schieben und mithilfe eines Stöckchens aufrollen. Kleine Sterne, Watte oder Glitzer in der Kugel verleihen dieser zusätzlich eine winterliche Optik passend zum Fest.

Bestellen Sie jetzt Digitalfotos für Ihren kreativen Baumschmuck

Weitere Beiträge