NEU: Lindt Adventskalender - Jetzt bestellen!

Cover Fotobuch auf Balkon liegend

Balkon- und Garten-Fotobuch selbst gestalten

Fotobuch für Naturliebhaber: Gestaltungsideen für deine grünen Erinnerungen

Ob Garten, Balkon oder Terrasse – im Frühjahr verbringen wir viel Zeit damit, es uns zu Hause oder im Garten schön zu machen. Da wird der Balkon aus dem Winterschlaf geholt und zum Wohnzimmer im Freien gestaltet, ein Kräutergarten angelegt, neue Pflanzen gesetzt oder der Rasen auf Vordermann gebracht. Schöner Nebeneffekt: Die Bewegung an der frischen Luft und der Kontakt zur Natur sind Balsam für die Seele und Entspannung pur.

Halte diese Stimmung in der Natur und die Fortschritte beim Pflanzen und Gestalten in einem individuellen Fotobuch für dich und deine Liebsten für immer fest. Wir zeigen dir tolle Gestaltungsideen für dein persönliches Balkon- oder Gartentagebuch, mit denen du im Handumdrehen einen echten Hingucker kreierst.

Fotobuch mit ifolor Designer auf dem Laptop

Garten-Fotobuch gestalten: Achte auf den Roten Faden

Bevor du dein persönliches Balkon- und Garten-Fotobuch gestaltest, solltest du dir zunächst Gedanken über den Aufbau machen. Betrachte das Fotobuch wie ein richtiges Buch und erzähle eine kleine Geschichte. Das gibt dem Fotobuch Struktur und regt zum Weiterblättern an. Zeige beispielsweise, wie sich der Garten oder Balkon in den letzten Wochen verändert hat. Das gelingt dir mit einem Vorher-Nachher-Vergleich am besten. Halte dazu auch die Zwischenstände fest: Vom Aufräumen über die Aussaat bis hin zum fertigen Wohlfühl-Balkon oder der Ernte der Kräuter.

Ebenso kannst du auch den Wandel der Natur im Jahresverlauf festhalten. Angefangen mit den ersten Knospen im Frühling über den blühenden Sommer bis hin zur tollen Herbstfärbung und dem Schnee im Winter. Die Veränderungen der Jahreszeiten bieten zahlreiche Motivideen, mit denen du dein persönliches Balkon- und Garten-Fotobuch gestalten kannst.

Angeschnittene Doppelseite

Meilensteine wie den Bau des neuen Gartenhäuschens, das Pflanzen des Apfelbaums oder andere wichtige Ereignisse kannst du später viel besser einordnen, wenn du das Datum dazu schreibst. Vor allem bei längeren Arbeiten mit Zwischenergebnissen ist so ein Zeitstrahl prima, um die Entwicklung nachzuvollziehen.

Tipp

Verwende zur Gestaltung das Fotobuch Premium Fotopapier. Dank der flachaufliegenden Fotobuchseiten aus echtem Fotopapier kommen deine Motive besonders gut zur Geltung – auch perfekt für Fotos über zwei Seiten.

Nutze Garten-Tipps und Rezepte zur Auflockerung

Du hast zahlreiche Möglichkeiten, das Garten- und Balkon-Fotobuch zu gestalten. Neben tollen Aufnahmen von Pflanzen kannst du zum Beispiel deine ganz persönlichen Garten-Tipps mit einfließen lassen – von der Aussaat der Kräuter über die Anzucht bis hin zur Ernte. Nutze das Fotobuch und gib deine besten Tipps für einen grünen Daumen weiter. Dadurch lockerst du das Fotobuch auf und kannst es sogar an deine Liebsten als eine Art Ratgeber verschenken.

Fotobuchseite mit Garten-Tipps

Ebenso eigenen sich Rezepte zur Gestaltung des Fotobuches. So kannst du deinen Liebsten nicht nur zeigen, wie man einen schicken Kräutergarten anlegt, sondern ihnen auch noch gleich dein Geheimrezept für die perfekte Kräuterlimonade verraten. Auch kleine und große DIY-Anleitungen eignen sich zur Fotobuchgestaltung. So kannst du beispielsweise Schritt-für-Schritt festhalten, wie du dir aus Paletten eine Lounge-Ecke auf dem Balkon gebaut oder du die alten Pflanztöpfe verschönert hast.

Fotobuchseite mit Rezept

Aber nicht nur Pflanzen, Garten-Tipps oder DIY-Anleitungen eignen sich zur Fotobuchgestaltung. Binde auch deine Liebsten in das Fotobuch mit ein. Hast du zum Beispiel zusammen mit deiner Familie den Garten neugestaltet oder einen Baum gepflanzt? Dann füge diese Aufnahmen mit ein. Sie sind eine wunderschöne Erinnerung an eine tolle Zeit. Noch Jahre später wirst du staunen, wie groß der Baum und deine Kinder im Vergleich zu damals geworden sind.

Fotobuchseite mit Kindern

Weitere Gestaltungstipps für dein Fotobuch

Nutze zur Gestaltung des Fotobuches am besten unseren ifolor Designer. Mit diesem lassen sich Zwischenstände einfach speichern und du kannst jederzeit die Bearbeitung fortsetzen, wenn du nicht alles auf einmal gestalten möchtest. Zudem kannst du einfach und schnell auf deine Bilder zugreifen, tolle Vorlagen verwenden und grafische Elemente zur Gestaltung nutzen. Ebenso stehen dir zahlreiche Optionen zur Verfügung, um Text und Bilder anzuordnen.

Abwechslung lockert auf und macht dein Fotobuch interessanter. Füg doch hin und wieder eine leere Seite ein, um dort später getrocknete Blüten, Gräser oder Kräuter einzukleben. Oder nutze beispielsweise Rechtecke oder Kreise sowie farbige Hintergründe. Diese lassen sich ganz einfach mit einem Klick einfügen und platzieren. Um grafische Elemente und Hintergründe in das Fotobuch einzufügen, klicke im ifolor Designer im unteren Design-Modus einfach auf «Hinzufügen» und wähle die passende Gestaltungsmöglichkeit aus.

Fotobuchseite mit grafischen Elementen und Zitaten

Beim Befüllen der Seiten ist weniger mehr. Wenn du pro Seite nicht zu viele Bilder verwendest, wirkt es am Ende nicht überladen. Konzentriere dich einfach auf ausgewählte und hochwertige Motive - das wirkt sehr edel. Ebenso edel wirkt die Kombination aus einer Collage auf der einen Seite und einem ganzseitigen Foto auf der anderen Seite. Du kannst außerdem kleine Sprüche oder Anekdoten hinzufügen. Überschriften, Jahreszahlen oder Zitate verleihen deinem Balkon- und Garten-Fotobuch eine ganz persönliche Note. Tipp: Wenn du jedes Jahr ein Gartenjahrbuch anlegst, hast du eine prima Dokumentation über die Fortschritte in deinem grünen Paradies.

Weitere Beiträge