NEU: Fotomemo - Jetzt bestellen!

Persönliche Geschenke zum Muttertag. Jetzt entdecken

Osterdeko aus eigenen Fotos zaubern und Frühlingsstimmung in dein Zuhause bringen.

Originelle Osterdeko für dein Zuhause

Kreative Ideen mit deinen Lieblingsfotos

Das Osterfest ist der ideale Anlass, um endlich wieder frische Farben in dein Zuhause zu bringen und die Winterdekoration gegen neue Osterdeko zu tauschen. Wir zeigen dir originelle Dekorationsideen zum Selbermachen für Ostern, mit denen du deinem Zuhause eine ganz individuelle Frühlingsnote verleihen kannst.

Frühlingshafte Blumenzwiebel in der Fototasse für die Fensterbank

Die ersten bunten Frühblüher vertreiben den grauen Schleier des Winters und läuten den langersehnten Frühling ein. Hol dir das farbenfrohe Frühlingserwachen auch in die Wohnung und kreiere eine originelle Osterdekoration aus einer selbst gestalteten Fototasse und einer Blumenzwiebel.

Fototasse im Frühlingslook: origineller Blumentopf fürs Fenster als Osterdeko.

Das wird benötigt:

  • Vorgetriebene Blumenzwiebeln
  • Fototasse(n)
  • Steine
  • Etwas Moos und/oder Erde

Gestalte zunächst eine österliche Fototasse mit Fotos vom letzten Osterfest mit deinen Lieben oder passenden Frühlingsmotiven. Schau dir die verschiedenen Designvorlagen an, mit denen sich die Tasse mit einem oder mehreren Fotos sowie mit Text gestalten lässt. Auf dem Tab «Anlass» kannst du zudem nach passenden Osterlayouts filtern. Wir empfehlen ein schlichtes Design für die Fototasse, damit der farbenfrohe Frühblüher darin am besten zur Geltung kommt.

Üblicherweise werden Blumenzwiebeln bereits im Herbst in die Erde gesetzt, damit sie im Frühling mit den ersten warmen Sonnenstrahlen austreiben können. Für deine Osterdekoration kannst du Hyazinthen, Narzissen, Tulpen und Co. alternativ auch als vorgetriebene Blumenzwiebeln kaufen.

Und so geht’s:

  • Fototasse (je nach Größe der Blumenzwiebel) etwa zu zwei Dritteln mit den Steinen füllen
  • Wasser in die Fototasse gießen
  • Blumenzwiebel auf die Steine setzen
  • Steine dekorativ mit dem Moos und/oder mit der Erde bedecken

Damit Blumenzwiebeln richtig austreiben und blühen können, sollten die Wurzeln direkten Wasserkontakt haben. Durch die Steine wird vermieden, dass die ganze Zwiebel im Wasser ist und fault. Die Blumenzwiebel selbst sollte zudem etwa zwei bis drei Zentimeter aus der Tasse herausragen, um noch genug wärmende Sonnenstrahlen abzubekommen. Mit etwas Erde und Moos kannst du die Blumenzwiebel nun noch dekorativ einbetten und fertig ist die frühlingshafte Osterdekoration für die Fensterbank.

Tipp

Pro Tasse solltest du immer nur eine Blumenzwiebel verwenden, damit sie genug Platz zum Wurzeln hat. Um Akzente in deinem Zuhause zu setzen, kannst du einfach mehrere Fototassen mit verschiedenfarbig blühenden Blumenzwiebeln bestücken.

Fotokissen und Fotodecke mit Frühlingsmotiven als Osterdeko für dein Sofa.

Frühlingsboten für dein Wohnzimmer

Mit einem individuellen Fotokissen oder einer Fotodecke kannst du auch dein Sofa, die Leseecke oder deinen Lieblingssessel passend zum Frühling frischen Wind einhauchen. Zaubere aus deinen schönsten Fotos Frühlingsboten für dein Sofa. Du kannst aus verschiedenen Designvorlagen wählen und z. B. ein Vollbild mit Text ergänzen, eine bunte Collage erstellen oder einen schönen Spruch auf dein Frühlingskissen drucken lassen.

Mit einer individuellen Kuscheldecke machst du deine Osterdeko auf dem Sofa komplett: Passend zu deinen frühlingsfrischen Fotokissen kannst du eine tolle Fotodecke gestalten. Wähle aus den drei Größen aus und lade ein oder mehrere Fotos im Gestaltungseditor hoch. Dank dynamischem Layout wird aus deinen Bildern automatisch eine Collage erstellt, die du beliebig ändern kannst. Auch Textfelder kannst du ganz einfach hinzufügen.

Moderner Osterkranz mit eigenem Foto als schicke Wanddeko.

Kreativer Osterkranz mit Square Prints

Aus einem Osterkranz und einem Fotoabzug kannst du einen echten Hingucker für deine Wand kreieren! Den Osterkranz kannst du z. B. aus einem Holzreifen und frischen Zweigen selbst basteln oder fertig bei einem Floristen kaufen. Je nach Größe des Osterkranzes kannst du ein oder mehrere Fotos mit einem Band in den Kranz hängen. Als Fotoabzüge eignen sich am besten die Square Prints mit weißem Rand für die moderne Osterdeko.

Das wird benötigt:

  • Ein Osterkranz in beliebiger Größe (fertig oder zum Selbstdekorieren)
  • Ein oder mehrere Fotos als Square Prints
  • Eventuell Dekoelemente für den Kranz
  • Band zum Befestigen des Fotos

Tipp

Deine Fotos als Square Prints kannst du mithilfe von Washi Tape auch als bunte Frühlingscollage an der Wand befestigen. Alternativ kannst du auch eine Schnur an der Wand oder in einem Rahmen spannen, um die Bilder mit kleinen Klammern daran zu befestigen.

Leinwand mit Frühlingsmotiven als schicke Osterdeko für die Wohnung.

Frühlingsfrische Leinwand gestalten

Wenn du auch deine Wanddeko gern passend zur Jahreszeit präsentieren möchtest, eignen sich Leinwände in verschiedenen Varianten wunderbar. So kannst du z. B. deine Lieblingsfotos, die du am meisten mit dem Frühling verbindest, als Leinwände bestellen. Nebeneinander, als Collage arrangiert oder verteilt in der Wohnung setzen die natürlich wirkenden Leinwände tolle Frühlingsakzente an deinen Wänden.

Österliche Blumentopfstecker aus Fotos selbst basteln

Zur Verzierung von Pflanzkübeln und Blumentöpfen sind im Handel Blumentopfstecker in verschiedensten Ausführungen erhältlich. Anlässlich des Osterfestes oder einfach passend zum Frühling sind sie ideal, um zuhause schnell und einfach ein paar dekorative Akzente zu setzen. Mit selbst gebastelten Blumentopfsteckern aus eigenen Fotos verleihest du deiner Osterdeko dabei noch eine ganz persönliche Note.

Individuelle Osterdeko: DIY-Blumentopfstecker aus eigenen Fotos

Das wird benötigt:

  • Fotoabzüge deiner Lieblingsmotive
  • Schablonen für Osterformen
  • Schere, Bleistift
  • Holzstäbchen oder Holzspatel
  • Klebeband oder dekoratives Washi Tape

Und so geht’s:

  • Schablonen für Osterei, Osterhase o.ä. ausdrucken oder mit einer Pappe selbst erstellen
  • Fotos mithilfe der Schablonen zuschneiden
  • Holzstäbchen/Holzspatel mit Klebeband oder Washi Tape an Fotozuschnitt fixieren
  • Blumentöpfe mit den DIY-Ostersteckern verzieren

Nutze grobe Formen als Schablonen und achte beim Anlegen der Schablone darauf, dass das Hauptmotiv des Bildes nicht abgeschnitten wird.

Tipp

Verwende alternativ ein quadratisches Fotoformat wie die ifolor Square Prints mit weißem Rahmen. Diese können ohne Zuschneiden direkt in individuelle Blumentopfstecker verwandelt werden und deine Lieblings-Ostermotive modern und individuell in Szene setzen.

Motive für deine DIY-Osterdeko

Für die Fotos, die du zur Gestaltung deiner Osterdeko verwendest, eignen sich am besten frühlingshafte Motive und Bilder von dir und deinen Lieben. Perfekt sind z.B. Fotos vom letzten Osterfest, von den Frühblühern im Garten oder von einem schönen Frühlingsspaziergang. Je nach Bastelidee solltest du darauf achten, wie groß das Hauptmotiv im Bild zu sehen ist, damit es auch später auf deiner DIY-Osterdeko gut zur Geltung kommt. Alternativ kannst du auch deine Lieblingssprüche und passende Zitate für deine Osterdeko verwenden.

Tipp

Mit selbst gestalteten Fotostickern kannst du ganz einfach österliche Akzente setzen, indem du Vasen, Blumentöpfe oder auch die Ostereier damit verzierst.

Weitere Beiträge