Wedding Games – spielerisch ins Eheglück

Wedding Games – spielerisch ins Eheglück

Ob in grossem Stil oder im vertrauten Kreis - unterhaltsame Spiele sind das A und O für gute Stimmung auf jeder Hochzeitsfeier. Die Auswahl hängt dabei von der Zusammensetzung der Hochzeitsgesellschaft ab. Das Brautpaar sollte sich zuvor gründlich überlegen, welche Hochzeitsspiele entweder das Eis brechen oder einfach nur betretenes Schweigen hervorrufen könnten, besonders, wenn beispielsweise der Chef oder die Arbeitskollegen unter den Gästen sind. Durch sorgfältige Auswahl und Anpassung an die Hochzeitsgesellschaft, entstehen durch die richtigen „Wedding Games“ tolle Erinnerungen, witzige Fotos und ein rundum gelungener Tag. Neben Klassikern, wie Baumstammsägen oder Brautstrausswerfen, zeigen wir Ihnen acht lustige und auflockernde Spiele für schöne Erinnerungen und witzige Fotos.

Spiele für das Brautpaar

Der Ehetauglichkeitstest

Auch wenn es nach der Trauung eigentlich zu spät ist, die Eignung des Partners für das künftige, gemeinsame Leben zu prüfen, ist der Ehetauglichkeitstest unterhaltsam für die ganze Hochzeitsgesellschaft. Hierfür wird das Brautpaar mit dem Rücken zueinander auf zwei Stühle gesetzt. Jeder der beiden erhält eine Bierflasche und ein Nudelholz. Ein Spielleiter stellt dem frisch gebackenen Ehepaar zuvor ausgewählte Fragen, wie „Wer kann besser einparken?“, „Wer geht sparsamer mit Geld um?“ oder „Wer schafft mehr Unordnung?“. Das Nudelholz steht dabei für „Sie“ und die Bierflasche für „Er“. Die Eheleute antworten, indem sie einen der beiden Gegenstände hochhalten. Da die beiden mit dem Rücken zueinander sitzen, sieht lediglich das Publikum auf einen Blick, ob sich die frisch Vermählten einig sind oder nicht.

Wedding Games – Blindes Vertrauen

Blindes Vertrauen

Vertrauen und eine zuverlässige Kommunikation sind der Grundstein einer jeden glücklichen Ehe. Gerade bei Letzterem klappt es allerdings nicht immer auf Anhieb. Um beide Aspekte auf die Probe zu stellen, werden dem Bräutigam die Augen verbunden. Durch Zurufe muss die Braut ihren blinden, frisch angetrauten Ehemann durch einen Parcours dirigieren. Besonders witzig anzusehen ist dies, wenn der Bräutigam die Anweisungen seiner Liebsten auf einem Bobbycar, einem Dreirad oder Ähnlichem befolgt.

Wedding Games – Luftballon-Dart

Luftballon-Dart

Für dieses Hochzeitsspiel werden Luftballons in der Anzahl der Gäste, sowie eine grosse Pinnwand benötigt. Jeder Gast bekommt einen Zettel, auf dem er einen persönlichen Gutschein für das Brautpaar und seinen Namen vermerkt. Dabei geht es um kleine Dinge, wie eine Nackenmassage, ein Grillabend oder einen Abend Babysitten. Die Zettel kommen jeweils in einen Luftballon, der aufgeblasen und anschliessend mit Reisszwecken an der Pinnwand befestigt wird. Zu einem späteren Zeitpunkt der Feier darf dann das Brautpaar mit sechs Dartpfeilen auf die Luftballons zielen. Die getroffenen Gutscheine können dann nach Belieben eingelöst werden.

Wedding Games – Haushaltshilfe

Haushaltshilfe

Wer schneller, besser oder sorgfältiger in Haushaltssachen ist, zeigt sich in diesem Spiel. Braut und Bräutigam sitzen sich an einem Tisch gegenüber. Auf jeder Seite stehen verschiedene Utensilien, wie bspw. Messer, ein Topf mit Wasser, Kartoffeln, Stoff, Knöpfe, Nadel und Faden, bereit. Nun müssen beide auf Zeit verschiedene Aufgaben lösen, wie einen Topf voll Kartoffeln schälen oder einen Knopf annähen. Die Kriterien, nach denen der Gewinner ermittelt werden soll, müssen vorher natürlich festgelegt werden. So kann man etwa nur die Schnelligkeit bewerten oder aber die Sorgfalt, mit der die Aufgabe erfüllt wurde.

Wedding Games – die Reise nach Jerusalem

Spiele für die Gäste

Die Reise nach Jerusalem mit Luftballons

Diesen Klassiker kennen die meisten sicher noch von Kindergeburtstagen oder Schulfesten. Doch auch für eine Hochzeitsfeier ist dieses Spiel durchaus als Stimmungsmacher zur fortgeschrittenen Stunde geeignet. Statt Stühlen werden Helium-Ballons mit langen Bändern versehen und über der Tanzfläche an der Decke platziert. Dabei gibt es einen Ballon weniger als Mitspieler. Die Gäste tanzen zur Musik und sobald diese aussetzt, muss sich jeder schnellstmöglich einen Ballon von der Decke schnappen. Derjenige, der leer ausgeht, scheidet aus.

Wedding Games – Der Aschenputteltanz

Der Aschenputteltanz

Auf vielen Hochzeitsfeiern kennen sich die Gäste untereinander nicht alle und es bilden sich schnell Grüppchen. Dies kann unter Umständen die Stimmung drücken. Mit diesem Hochzeitsspiel bringen Sie auf jeden Fall das Eis zum Brechen. Zunächst legen alle weiblichen Gäste einen ihrer Schuhe auf die Tanzfläche. Anschliessend suchen sich die Herren den Schuh aus, der ihnen am besten gefällt. Nun müssen sie sich auf die Suche nach ihrem Aschenputtel begeben, die den zweiten passenden Schuh trägt. Haben sich die Pärchen gefunden, können diese nun gemeinsam das Tanzbein schwingen.

Wedding Games – Gemeinschaftliches Kunstwerk

Gemeinschaftliches Kunstwerk

Hochzeitsspiele mit Erinnerungswert

Mit einer einfachen Leinwand und ein bisschen Farbe kann das frisch vermählte Paar gemeinsam mit seinen Gästen eine wunderschöne Erinnerung zaubern. Am besten platziert man die Leinwand oder ein weisses Laken und verschiedene Farben am Eingang der Hochzeitslocation. Ein Motiv könnte z.B. ein vorgedruckter oder vorgemalter Baum sein, der durch die bunten Fingerabdrücke der Gäste eine schöne Krone bekommt. Das gemeinschaftliche Kunstwerk kann natürlich noch durch die Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum ergänzt werden.

Wedding Games – Die Wochenpost

Die Wochenpost

Um den Zauber des Hochzeitstages möglichst lange nachwirken zu lassen, werden unter den Gästen 52 Postkarten verteilt. Auf diesen können Glückwünsche oder lustige Sprüche hinterlassen werden. Dann bekommt jede Karte ein Datum zugewiesen, an welchem der Absender seine persönliche Nachricht an das Brautpaar verschicken soll. Somit erhält das junge Glück ein Jahr lang eine Postkarte, die ein Lächeln auf die Lippen zaubert oder Erinnerungen an das rauschende Fest wieder aufleben lässt.

Weitere Beiträge